piistgenaudrei.net
Das Hochzeitsproblem – Teil 2
(März 20, 2013)
qoc-3

Als Fortsetzung des Artikels ‘Das Hochzeitsproblem – Teil 1′, der Spiele mit 40 oder 48 Handkarten betrachtet, wird die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten einer möglichen Hochzeit im Doppelkopf nun für eine beliebige Zahl von Handkarten untersucht.

Das Hochzeitsproblem – Teil 1
(November 19, 2011)
kreuzdame

Dieser Artikel befasst sich mit der Frage, wie die Wahrscheinlichkeit einer Hochzeit beim Doppelkopf von der Anzahl der verwendeten Spielkarten abhängt. Konkret wird dies für 40 und 48 Spielkarten nachvollzogen.


letzte kommentare
  • steffi: Die Sequenz kann man sich übrigens auch anschauen: http:/...
  • CommanderKing: Da hast du/die Mathematik das Endergebnis recht genau vorrau...
  • Alex: @Thorsten: Auch so kommt man zum Ergebnis. Im Nachfolge-Art...
  • Thorsten: kann man doch auch einfacher/kuerzer zeigen: 48 karten, 4...
  • miri: "All right, but you'll have to do your homework. Just kiddin...
Copyright © 2013 AXS. Alle Rechte vorbehalten | Design auf der Basis von YGoY